Entdecken Sie das idyllische Kyoto

Nicht nur die Stadt Kyoto ist sehenswert. Die Präfektur Kyoto erstreckt sich bis zur Westküste. Dazwischen liegen wunderschöne Berglandschaften.
Wer dem Massentourismus in der Stadt Kyoto entgehen möchte und zudem ein schönes Stück Natur sehen will, sei geraten nach Miyama zu reisen.
Lassen Sie sich einen Tag, ausserhalb der Stadt Kyoto, von Herrn Nakayama durch die Region Keihoku und Nantan führen.


Programm

1. Tag: Ab Kyoto mit dem Bus nach Shuzen

Um 08:30 Uhr selbständige Fahrt mit dem Bus (JR-Pass gültig) von der Kyoto Station nach Shuzen.

10:00 Uhr Ankunft in Shuzen. Sie werden von einem englisch sprechenden Reiseführer abgeholt.

Alle Transfers mit Privatauto.
Sie besuchen eine Möbel-Werkstatt, wo Sie dann auch Ihre eigenen Essstäbchen anfertigen werden. Nach der Anfertigung wird dann noch Ihr Name mit einem Brennstift eingebrannt.

Danach folgt die Weiterfahrt zu einem historischen Schrein, dem Yamaguni Schrein, der für die lokalen Leute von grosser Bedeutung ist.

Nach dem Schreinbesuch werden Sie den Joshokoji Tempel besuchen. An diesem Ort erklärt man Ihnen auch den Unterscheid zwischen einem Schrein und Tempel.

Das Mittagessen werden Sie im Hause der Familie Tanaka, in einem MInshuku (jap. Unterkunft) zu sich nehmen. Mit frisch gepflückten Gemüse vom Garten werden Sie mit Frau Tanaka «Okonomiyaki» (japanische Pfannkuchen) zubereiten.

Nach dem Essen fahren Sie zur Sakebrauerei, wo Sie mehr über die Sakebraukunst erfahren werden.

Das High-light des Tages ist das kleine Dorf Miyama, welches "schöner Berg" bedeutet. Hier spatzieren Sie durch eine private Farmhausgegend. Diese Farmhäuser sind mit Schilfgras bedeckt. Eines dieser Häuser ist sogar für die Öffentlichkeit zugänglich, das Kayabuki no Soto Folk Museum. Eine ehemalige Residenz, wo Sie traditionelle Werkzeuge und Haushaltsgegenstände von früher sehen können.
Zusätzlich kann noch das kleine Indigo-Museum, auch ein ursprüngliches Farmhaus, das in ein Indigo-Färbe-Studio und eine Galerie umfunktioniert wurde, besucht werden.

Danach werden Sie zu Ihrer Unterkunft gebracht, wo Sie ein köstliches japansches Abendessen geniessen werden.

Übernachtung: Im Hororon Minshuku (traditionelles strohbedecktes Farmhaus)

2. Tag: Zurück nach Kyoto

Nach dem gemütlichen Frühstück, werden Sie zur Busstation gefahren, von wo sie wieder selbständig in die Stadt Kyoto fahren werden.

 

Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 420.-

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

- Übernachtung: 1 Nacht in einem Minshuku (jap. Zimmer, Tatami Raum, Bad im Korridor)
- Mahlzeiten: 1 jap. Abendessen, 1 jap. Frühstück
- Geführte Tour mit Privatauto (ganzer Tag gemäss oben stehendem Programm)
- Transfer: Am 2. Tag Transfer von der Unterkunft zur nächsten Busstation
- Gepäck: Gepäcktransport

* Programmänderungen unter Vorbehalt.

 

 

Foto-Impressionen vom oben aufgeführten Programm

Idyllisches Kyoto
Hotels
Wandern
JR-Pass
Tourismus
JR-Pass
Wandern
Japan
Idyllisches Kyoto
Hotels
Tourismus
Reisen
Wandern
Asien
Tourismus
Reisen
JR-Pass
Reisen


Kontakt für eine Buchungsanfrage

Tel. 052 535 90 50 
e-mail: info@japan-ferien.ch